jeder sollte Heimweh haben...

HEIM W

WELCOME – WE ARE HAPPY TO SEE YOU

heim W

Das Heimweh Ein großes Gefühl wird neu entdeckt

…aber wer würde wohl leugnen wollen, dass heutzutage die meisten Unternehmungen fehlschlagen? Das Heißt, ein großer Aufwand an menschlicher Arbeitskraft, die sich für die Produktion erfreulicher Dinge einsetzen lassen, wurde verschwendet, um Maschinen zu bauen, die nach der Fertigstellung still lagen, und niemanden zugute kamen. Der Mann, der seine Ersparnisse in einen Konzern investiert, der Bankrott macht, schädigt daher sowohl sich selbst und auch andere. Hätte er nämlich sein Geld für – sagen wir – gesellige Abende mit seinen Freunden ausgegeben, dann hätten Sie Ihre Freude daran gehabt, und auch alle andere, die daran verdient hätten, wie der Metzger, der Bäcker und der Alkoholschmuggler…solange ein Mensch sein Einkommen ausgibt, schafft er damit ebenso viel Brot und Arbeit für andere Leute, wie er es anderen wegnimmt, indem er verdient. So betrachtet, ist nur der Mann, der spart, der echte Bösewicht.

Bertrand Russel, Nobelpreisträger für Literatur 1950 aus „Lob des Müßiggangs (und andere Essays)“ Hamburg, Wien, 1957, 1962

heim W

Kaffeekultur & lounging

Espresso heim W

KAFFEKULTUR

Ein Espresso ist ein aromatischer, dunkel gerösteter Kaffee, der schwarz und stark getrunken wird. Das Wort espresso kommt aus dem Italienischen und bedeutet . Der feingemahlene Espresso Kaffee wird mit kochendem Wasser und Wasserdampf gebrüht. Richtig und gut zubereitet entsteht eine schöne Crema mit gleichmäßiger Farbe in der Tasse. Espresso Kaffee hat einen feinherben Geschmack.

The Menus.

the Variety

täglich wechselndes Süppchen zum Mittagstisch gratis.

Das Heimweh. Ein großes Gefühl wird neu entdeckt.

IMG_5523.jpg

Currysuppe

Wochensuppe

IMG_5540.jpg

HOT GINGER

Homemade

IMG_5474-e1558385651180.jpg

heimW Salat

Salate